Zebrastreifendienst

 

Seit dem 2. November gehört es wieder zum alltäglichen Bild;

Unsere Verkehrshelfer am Zebrastreifen!

Es ist schon zur Tradition geworden, dass in der dunklen Jahreszeit Eltern und freiwillige Helfer morgens, vor der ersten Stunde, am Zebrastreifen stehen und unseren Kindern über die Straße helfen.

Schon jetzt sagen wir ein herzliches Dankeschön für dieses Engagement!

Alle Helfer wurden von Polizeikommissar Michael Striehl, von der Jugendverkehrsschule Mannheim, in die Rechte und Pflichten des Verkehrshelfers eingewiesen. Auch dafür ein herzliches Dankeschön!

Aber Sie als Eltern können alle mithelfen, dass Ihre Kinder sicher in die Schule kommen. Parken Sie nicht in der Nähe des Zebrastreifens oder vermeiden Sie allgemein das hohe Verkehrsaufkommen vor der Schule. Verhalten Sie sich umsichtig und nehmen Sie Rücksicht!

Die Aktion wird voraussichtlich bis zu den Faschingsferien stattfinden.